Wo bringst Du Dich ein?

Jesus´ Herz schlug für die Menschen, denen er auf ganz verschiedene Weise Rettung, Heilung und Hoffnung brachte und sie in eine neue Verbindung mit dem Vater führte. Wir wollen Ihm als Kirche nachfolgen und ebenfalls für die Menschen in unserem Umfeld da sein. Am besten gelingt das, wenn jeder sich mit seinen Fähigkeiten, Gaben und Ressourcen einbringt.

Ich weiß nicht, ob und wenn ja mit welchen Vorsätzen Du ins neue Jahr gestartet bist, aber so ein Jahresstart bietet sich gut dafür an, nach zu fragen, wo Du vielleicht in der Gemeinde gerne mitmachen willst. Wo möchtest Du im Jahr 2020 Deine Zeit, deine Kraft und Möglichkeiten dazu nutzen, dass Menschen Jesus kennenlernen und seine rettende Liebe, seine Vergebung, Heilung, Licht und Hoffnung erfahren? Wo möchtest Du dich einbringen?
Diese Frage möchte ich Dir auch stellen, wenn Du (noch) gar nicht an Gott glaubst, aber anderen gerne Gutes tun willst.

Möglichkeiten zur Mitarbeit gibt es viele. Du kannst Dich z.B. im Gottesdienst einbringen – bei der Musik, im Kindergottesdienst, beim Dekorieren. Du kannst in einem unserer Arbeitsbereiche wie dem Café, dem Krabbelstübchen oder den Konzerten mithelfen oder in den verschiedenen Kinder- und Jugendgruppen Aufgaben übernehmen. Du kannst Gott auch einfach in einem Gebet fragen, wo er Dich sieht und wenn Du weißt, wo Du mitmachen willst oder welcher Bereich Dich interessiert, sprich jemanden aus der Gemeinde an, er oder sie wird Dir weiterhelfen. Das gilt auch wenn Gott Dir auch schon eine Sache aufs Herz gegeben hat, die noch gar nicht da ist. Sei dabei und bring Dich ein, wir freuen uns auf Dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.