Keine Veranstaltungen möglich – Gebet schon

Die Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona Virus wirken sich auch massiv auf unseren Gemeindealltag aus. Nachdem die Bundesregierung gestern (16.03.) verkündigt hat, dass auch Zusammenkünfte in Kirchen nicht mehr stattfinden sollen, sagen wir nun alle Gemeindeveranstaltungen ab.

Das bedeutet das im Parkschlösschen bis auf weiteres keine Gottesdienste, keine Hauskreise, kein Krabbelstübchen, keine Alphakurse oder sonstige Gruppenveranstaltungen stattfinden.

Die Gemeinde ist weiterhin erreichbar über Telefon: 034292-642595 oder über email info@feg-brandis.de . Besonders, wenn jemand Hilfe benötigt: bitte meldet Euch oder wenn es Gebetsanliegen gibt: Teilt sie uns mit. Wir beten.

Uns ist sehr bewusst, dass im Moment viele Fragen, Themen und Sorgen auf uns einstürmen. Der Alltag muss bewältigt werden. Die Kinder brauchen Betreuung, der Abiturjahrgang verunsichert, Arbeitsplätze sind gefährdet und die gesundheitliche Sorge vor allem für Angehörige und Glaubensgeschwister mit gesundheitlichen Vorerkrankungen ist real.

In Josua 1,9 heisst es: „Sei stark und mutig, Erschrick nicht und fürchte dich nicht! Denn mit dir ist der HERR, dein Gott, wo immer du gehst.“ Nachher erlebt das Volk Gottes, wie Gott sogar die Mauern Jerichos einstürzen lässt. Es ist die Zeit, wo wir auf die Knie gehen und Gott um Schutz und Bewahrung bitten, um ein Stopp des Virus und um ein geistliches Erwachen in unserem Volk und unserer Welt.

Vielleicht schaffen wir es, genauso viel Zeit, wie wir mit Mediennutzung, Information und Gedanken über das Virus verbringen, mit Gottes Wort, geistlicher Ermutigung und Gebet zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.