Leben zur Ehre Gottes – Gottesdienst am 14.02. – Beziehungen und Sexualität

Wir setzen unsere Preditgreihe über den 1. Korintherbrief fort. Heute geht es passend zum Valentinstag um die Themen Beziehungen und Sexualität. Beides gehört zu unserem Leben. Beides hat sich Gott ausgedacht. Für Christen stellt sich deshalb nicht nur die Frage – Wie können wir beides so gestalten, dass es uns gut tut? Wenn Gott in unserem Leben eine Rolle spielen soll, dann sollten wir auch fragen – Wie können wir beides so gestalten, dass es unserem Glauben entspricht und Gott ehrt. Mit dieser Frage haben sich auch die Korinther beschäftigt und Paulus stand ihnen gerne Rede und Antwort. Komm vorbei und lass Dich inspirieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.