Ich glaube – hilf meinem Unglauben

so sagt oder schreit es ein verzweifelter Vater zu Jesus, in der Hoffnung, dass der seinem schwerkranken Kind helfen kann. Nachzulesen in der Bibel, Markusevangelium Kapitel 9 Vers 24. Ich Glaube, hilf meinem Unglauben – wurde von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen als Jahreslosung ausgewählt. Ein Jahr lang wird uns die Zerissenheit des Vaters begleiten und bietet viele Möglichkeiten uns mit unserer eigenen Zerissenheit zu beschäftigen, denn egal was wir glauben, immer lauert irgendwo auch der Zweifel.
Sind unsere Überzeugungen richtig? Tragen sie? Oder gibt es etwas besseres oder jemand anderen, der uns mehr überzeugt. Egal, was Du glaubst – Jesus lädt uns ein mit Glauben und Unglauben zu ihm zu kommen und zu entdecken, was es bedeutet, wenn er sagt ICH BIN DAS LEBEN … ICH BIN DIE WAHRHEIT … ICH BIN DAS LICHT … Ich glaube, hilf meinem Unglauben – so lautet auch das Thema unseres ersten Gottesdienstes nach der Allianzgebetswoche am Samstag, den 25. Januar. Komm vorbei und lass Dich inspirieren.

Hallo Gott … Fragen? Komm zu Alpha!

Wolltest Du Gott schon immer mal eine Frage stellen? Oder über die Frage sprechen, ob es IHN überhaupt gibt? Oder wie ER so ist? Oder warum du hier bist? Wo du einmal hingehst? Willst Du wissen, ob am Christsein etwas dran ist? Worum es beim Glauben geht? Wer Jesus eigentlich war? Ob es dort Antworten auf die Frage nach dem Sinn des Lebens gibt?

Dann komm am 23.Januar zu Alpha

Alpha ist ein „Einsteiger-Kurs“ zu den Grundlagen des christlichen Glaubens. Für Alpha brauchst Du keinerlei Vorkenntnisse. Du kannst kommen und Deine Fragen mitbringen. Nicht alles werden wir beantworten können,aber immer von unseren persönlichen Erlebnissen berichten und sehr gern auch offen diskutieren.

Neugierig geworden? Dann kannst Du dich hier weiter informieren und bei Interesse auch anmelden – http://www.feg-brandis.de/alpha-kurs/
Unser nächster Alphakurs startet am 23.01. um 20 Uhr.

Teenie-Eltern-Kurs

Unser Teenie-Eltern-Kurs ist eine Serie von fünf Treffen. Erleben Sie lebensnahe Referate mit guten Impulsen für Ihren Familienalltag. Der Kurs ist für alle Eltern mit Teenagern von 11 bis 18 Jahren. Unabhängig davon, ob Sie als Eltern ihre Kinder gemeinsam erziehen, alleinerziehend sind oder in einer Patchwork-Familie zusammenleben.

Der Tennie-Elternkurs findet in einer ungezwungenen Atmosphäre statt. Erleben Sie lebensnahe Referate  mit guten Impulsen für Ihren Familienalltag. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Eltern und unseren Experten. In kleinen Gruppen können Sie sich anschließend mit anderen Eltern austauschen. Sie erhalten ein Teilnehmerbuch mit wertvollen Tipps und viel Platz für Ihre Notizen.

Mehr Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier – http://www.feg-brandis.de/teenie-eltern-kurs/

Wer bist du, Jesus?

Wer ist Jesus? Wer ist er für Dich? Wer wollte er sein? Wir wollen uns in den Wochen vor Ostern mit den Aussagen beschäftigen, die Jesus selbst über sich gemacht hat und davon gibt es einige. Er sagte zum Beispiel, er wäre die Wahrheit, der gute Hirte und das Licht der Welt. Was er damit gemeint hat und was das Ganze mit uns und unserem Leben zu tun hat, darum drehen sich unsere Gottesdienste. Komm vorbei und lass Dich inspirieren. Herzliche Einladung.

Café Himmlisch

Am Sonntag, den 02.Februar, findet von 15 bis 17 Uhr wieder unser Café Himmlisch statt.
Wir hoffen, dass Du die Atmosphäre Himmlisch findest und Dich mit Deinen Lieben hier wohl fühlst. Ob der Kaffee und der Kuchen himmlisch ist, kannst Du uns ja sagen nachdem Du beides probiert hast.
Also kommt vorbei. Herzliche Einladung an Euch.
Wir freuen uns auf Euch.

Gemeindefreizeit

Wir lieben es als Gemeinde zusammen zu sein und das nicht nur, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, zu beten oder gemütlich im Café zu sitzen. Wir möchten auch regelmäßig Spaß miteinander erleben, Neues entdecken und freie Zeit miteinander und mit Gott genießen. Am Besten lässt sich all das auf einer Gemeindefreizeit verbinden. Wir fahren an einen schönen Ort, essen lecker zusammen, spielen, quatschen, lernen einander besser kennen, singen, beten, wandern und entspannen.

Dieses Mal werden wir vom 27. – 29. März nach Zwönitz fahren und dort im Geschwister Scholl Haus einige schöne Stunden miteinander verbringen. Der Preis beträgt ca. 30 € pro Person für die beiden Nächte. Wir werden uns wieder selbst verpflegen und in der Umgebung des schönen Erzgebirges einiges zusammen unternehmen. Herzliche Einladung. Anmelden kannst Du Dich über unser Kontaktformular.

Hier kannst Du Dir unsere Unterkunft ansehen: Geschwister-Scholl-Haus Evang. Freizeit- und Tagungshaus | gruppenhaus.de

Ehe-Kurs

Der sechste Abend unseres Ehekurses findet am Freitag, den 24. Januar statt. Ein Einstieg in den laufenden Kurs ist leider nicht mehr möglich. Allerdings startet im Oktober 2020 ein neuer Ehekurs. Sei dabei.

Darum geht es bei Einheit sechs:

  • Zärtlichkeit und guter Sex

Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einem kleinem Abendessen an einem Tisch für zwei Personen. Wer das wegen der Kinder oder dem Beruf nicht schafft, kann auch 20 Uhr kommen. Dann geben spannende Referate und Erfahrungsberichte Impulse für den Beziehungsalltag und Anregungen für das Gespräch zu zweit.

Hier gibts mehr Infos und die Möglichkeit sich anzumelden: http://www.feg-brandis.de/ehe-kurs/

Krabbelstübchen

Unser Krabbelstübchen öffnet wieder am Mittwoch, den 22 und 29.Januar.
Eingeladen sind alle Eltern mit Kinder von 0-3 Jahren.
Wir treffen uns, um gemütlich zu quatschen und Erfahrungen auszutauschen.
Wo? Bei uns in der Bahnhofstraße 22, 04821 Brandis im „Parkschlösschen“.
Wann? 9:30 bis 10:30 Uhr.

Teilnehmerbeitrag: 2 Euro.

Wir freuen uns auf Euch.

Wohnzimmer-Konzert 2ERSITZ

Am Samstag, den 07. März gibt es bei uns das nächste Wohnzimmerkonzert mit 2ERSITZ. Für die Leipziger Band gibt es keine Alternative als sich in ihre Musik zu stürzen. Das vermeintlich schon Bekannte neu zu entdecken, ihm neue Facetten abzugewinnen, ihre Umgebung aufmerksam zu betrachten ist Vorsatz und Bedürfnis zugleich. 2ERSITZ genießen das Leben in vollen Zügen und beschreiben Momente des Glücks, der Stille, der inneren Zerreißproben und wahnwitzigen Tagträume.

Sie selbst würden sich als bunte Vögel beschreiben, moderne Hippies, die statt Karriere zu machen sich darum scheren, Dinge anzupacken, die sie wirklich interessieren, wie Hip Hop, Pop und Reggae. So blicken 2ERSITZ bei voller Fahrt aus dem Fenster, das Ziel nicht klar umrissen, aber mit dem unbedingten Willen ihre Träume zu leben, denn umkehren ist undenkbar.

https://www.youtube.com/watch?v=qbQ7vIT9nC4
https://www.facebook.com/2ersitz/
https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=73446
https://www.udo-lindenberg-stiftung.de/news/panikpreis-2019-jury-ermittelt-gewinner/#


Einlass ab 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Eintritt frei – freiwillige Spende

Allianzgebetswoche

„Wo gehöre ich hin?“ so lautet das Motto der Allianzgebetswoche 2020. Sie wird von Christen aus verschiedenen Gemeinden in verschiedenen Gemeinden durchgeführt und findet vom 12. bis 19. Januar statt.
Gemeinsamer Start ist am Sonntag um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Brandis. Von Montag bis Freitag gibt es dann jedem Abend um 19:30 Uhr ein Gebetstreffen in den verschiedenen Gemeinden in Brandis.
Montag – 19:30 Uhr Adventgemeinde in der Schmiedegasse
Dienstag – 19:30 Uhr Ludwigkapelle Beucha in der August-Bebel-Str.
Mittwoch – 19:30 Uhr Freie evangelische Gemeinde Brandis in der Bahnhofstraße
Donnerstag – 19:30 Uhr Kirchgemeinde Brandis-Polenz im Gemeindehaus am Kirchplatz
Freitag – 19:30 Uhr CVJM Brandis in der Kinderstube, Zeititzer Weg 13c
Samstag – 9:30 Uhr Adventgemeinde in der Schmiedegasse
Sonntag – 16:00 Uhr gemeinsamer Abschluss im CVJM Haus, Zeititzer Weg 16
Herzliche Einladung dabei zu sein.

Load more